Über uns

Sexmed – Sexualmedizinische Praxis Graz

 

Wir wissen, dass es für Sie kein leichter Schritt war uns zu suchen und zu finden!

In Ihrer Situation ist es Ihnen sicher wichtig, dass Ihnen jemand hilft, bei dem Sie sich sicher, geborgen, angenommen und entspannt fühlen können.

Gleichzeitig ist Ihnen aber auch sicher wichtig, dass wir speziell ausgebildet sind, die Ursache Ihres sexuellen Problems zu erkennen und gezielt zu behandeln.

Mit uns betreut Sie – einzigartig in Österreich- ein Team, indem jede Ärztin sexualmedizinisch nach den Richtlinien der Österreichischen Ärztekammer ausgebildet wurde.

Da Ihre sexuelle Störung durch eine Vielzahl von Faktoren ausgelöst werden kann, besteht unser Team aus einer Sexualmedizinerin, Gynäkologin, Urologin und einem Anästhesist/Schmerzmediziner sowie Therapeutinnen. Dadurch gewährleisten wir Ihnen die notwendige ganzheitliche Abklärung und Behandlung.

Wie Sie finden auch wir, dass bei so einer heiklen Problematik die Atmosphäre, Diskretion und der achtsame Umgang miteinander es Ihnen erst ermöglicht, sich zu öffnen und so gemeinsam die passende Lösung zu finden.

Dafür nehmen wir uns für Sie viel Zeit!

Gerne können Sie

Wir freuen uns!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die von der besuchten Website geschaffen werden und Daten enthalten. Sie werden auf dem Computer des Besuchers gespeichert, um dem Benutzer Zugang zu verschiedenen Funktionen zu bieten. Ein Sitzungs-Cookie wird vorübergehend auf dem Computer gespeichert, während der Besucher durch die Website navigiert. Dieses Cookie wird gelöscht, wenn der Benutzer seinen Internet-Browser schließt oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit (d. h., wenn die Session abläuft). Ein dauerhaftes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es gelöscht wird.

Wie kann ich Cookies ablehnen und löschen?

Wir verwenden Cookies grundsätzlich nicht zur Sammlung personenbezogener Informationen über einen Besucher. Falls Sie es wünschen, können Sie durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen Cookies ablehnen oder sperren – mehr dazu erfahren Sie in der “Hilfe- Funktion” Ihres Browsers. Beachten Sie bitte, dass die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren. Falls Sie also den Einsatz von Cookies unterdrücken möchten, müssen Sie möglicherweise Cookies aktiv löschen oder blockieren. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies in den Browsern von Mobiltelefonen und über die Möglichkeiten, solche Cookies abzulehnen oder zu löschen, finden Sie im Handbuch Ihres Mobiltelefons. Beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, unsere Websites zwar weiter besuchen können, einige Funktionen jedoch in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigt sein könnten.

Für weitere Informationen über Cookies, einschließlich der Information wie man Cookie setzt oder sie organisiert, blockiert oder löscht, besuchen Sie www.allaboutcookies.org. Die Website www.allaboutcookies.org gibt eine detaillierte Anleitung, wie Cookies, abhängig vom Browsertyp, eingestellt und gelöscht werden.

Close